Start Sehenswürdigkeiten Mund der Wahrheit | Bocca della Verità in Rom – eine skurrile...

Mund der Wahrheit | Bocca della Verità in Rom – eine skurrile Sehenswürdigkeit

TEILEN
Bocca della Verità Mund der Wahrheit in Rom

Eine etwas skurrile Sehenswürdigkeit in Rom ist der Mund der Wahrheit bzw. la Bocca della Verità in der Vorhalle der Kirche Santa Maria in Cosmedin in der Nähe des Tibers. Aber der Mund der Wahrheit ist nur etwas für mutige Touristen – und der Legende nach für solche mit reinem Gewissen. Aber warum?

Der Mund der Wahrheit: Eine der beliebtesten Touristenattraktionen der ewigen Stadt

Kirche Santa Maria Cosmedin Bocca della Verità Rom

Nach dem Mund der Wahrheit ist auch der umliegende Platz, die Piazza della Bocca della Verità, benannt, zu dem jedes Jahr viele tausend Besucher pilgern, um die uralte Scheibe in der Vorhalle der Kirche zu bestaunen und sich von dem rätselhaften Gesicht in seinen Bann ziehen zu lassen. Obwohl Mund, Nase und Augen des Gesichts mit ihren wallenden Haaren und dem langen Bart merkwürdig ausdruckslos wirken, sind sie doch Ursprung einer Legende, die auch heute noch Menschen von überallher anlockt.

So fasziniert der Mund seine Besucher schon seit vielen Jahren und hat es trotz seines nicht gerade guten Erhaltungszustand bis in die Neuzeit und ins popkulturelle Gedächtnis geschafft. Jeden Tag finden lustige Szenen vor dem Mund der Wahrheit statt und er ist eine der Sehenswürdigkeiten Roms, die die Fantasie anregen und Lachen und ein wohliges Schauern miteinander verbinden.

2000 Jahre Geschichte in einer Scheibe

Der Bocca della Verità hat eine lange und über weite Strecken unangenehme Geschichte: Die wahrscheinlichste Theorie besagt, dass die Scheibe einst die Abdeckung eines Kanals der Cloaca Maxima war und die so riesigen Augen, Nasenlöcher und der Mund als tiefste Stellen der Scheibe Einläufe für Abwässer waren. Was diese Öffnungen passierte, will man sich lieber nicht vorstellen. Aber es ist auch möglich, dass das Gesicht Teil eines Tempels war, auf dem später die Kirche errichtet wurde, wo der Bocca della Verità heute seinen Ruheplatz gefunden hat.

Wer seine Besucher so eindringlich anstarrt, ist umstritten: Faunus, Okeanos, Triton oder eine Verkörperung des Jupiters werden als Kandidaten gehandelt. Im Mittelalter wurde der Mund der Wahrheit als Mittel der Wahrheitsfindung genutzt – man glaubte, dass es unmöglich sei, einen Meineid zu leisten, wenn man die Hand durch den Mund stecke. Es ist angenommen worden, dass der Henker hinter der Scheibe lauerte, um dem Delinquenten die Hand abzuschlagen. Seit dem 17. Jahrhundert ruht die Platte in der Vorhalle der Kirche und behält ihre Geheimnisse für sich.

Die Legende vom Bocca della Verità: Warum man hier besser nicht lügen sollte

Bocca della Verità Tourist Japanisch

Aus dem Mittelalter hat sich die Legende erhalten, dass die Steinplatte ihren Mund schließt, wenn man eine Lüge ausspricht, während man seine Hand in den steinernen Mund legt. Eine andere Version besagt, dass der Mund der Wahrheit überhaupt keine Lüge toleriert und jedem die Hand abbeißt, der jemals gelogen hat. Ein bisschen Mut muss man also schon haben, wenn man die Probe aufs Exempel machen will und seine Hand in den steinernen Mund der Scheibe legt. Sicher bei allen Legenden ist aber, dass der Bocca della Verità seinen Namen von diesen Legenden erhalten hat. Weniger sicher ist aber, wie viele Wagemutige seit dem Mittelalter schon Gliedmaßen eingebüßt haben.

Mund der Wahrheit Touristen

Es scheint aber so, dass der Bocca della Verità zumindest bei den Touristen Gnade walten lässt, die besonders gerne ihre Scherze mit dem steinernen Mund treiben und so für viel Gelächter und gute Laune rund um den Mund der Wahrheit sorgen. Kaum einer denkt dabei an die recht grausige Vergangenheit der Steinplatte, die als Stätte der Bestrafung und sogar Hinrichtung für Verbrecher bekannt war. So wurde hier auch der Anführer einer Räuberbande im 19. Jahrhundert vom Leben zum Tod befördert.

Der Mund der Wahrheit im Film

Audrey Hepburn Gregory Peck Bocca della Verità Mund der Wahrheit Film

Die Steinplatte aber mit ihrer grausigen Vergangenheit und der spannenden Legende, die förmlich zu ihrer Überprüfung anregt, hat es wahrscheinlich genau deshalb in einige Filme geschafft. In Ein Herz und eine Krone aus dem Jahr 1953 mit der berühmten Audrey Hepburn taucht die Szene des Abbeißens der Hand zum ersten Mal auf der Leinwand auf. Auch in Only You aus dem Jahr 1994 und in Sleeping Bride von 2000 kommt eine ähnliche Szene vor.

Metro / Bus Mund der Wahrheit in Rom

Der Mund der Wahrheit befindet sich in der Vorhalle der Kirche Santa Maria Cosmedin, an folgender Adresse: Piazza della Bocca della Verità, 18, Roma. Die nächstgelegene Metrostation ist Circo Massimo. Von dort aus sind es noch 500 Meter bis zur Bocca della Verita. Zahlreiche Buslinie fahren vom Zentrum zum Mund der Wahrheit: 44, 83, 170, 716 und 781. In allen Fällen müsst ihr an der Station „Bocca della Verità“ aussteigen.

Öffnungszeiten Mund der Wahrheit in Rom

Achtung: Ihr könnt den Mund nicht rund um die Uhr besichtigen. Die Vorhalle der Kirche schließt abends. Die genauen Öffnungszeiten lauten: 9:30 Uhr bis 17:50 Uhr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here