Start Kolosseum: Eintrittspreise 2017

Kolosseum: Eintrittspreise 2017

Kolosseum Rom Fassade

Wieviel kostet der Eintritt in das Kolosseum? Das zweitgrößte – nach dem Circus Maximus – und am besten erhaltene Amphitheater der Stadt Rom steht auf dem Besichtigungsplan eines jeden Rom-Touristen. Es empfiehlt sich, Tickets für das Kolosseum unbedingt im Voraus zu kaufen, um die langen Warteschlangen, die im Sommer für mehrere Stunden Wartezeit sorgen, umgehen zu können. Wie hoch der Preis für das Kolosseum ist, wo man seine Tickets online kaufen kann, was Besucher und Schulklassen beachten müssen und für wenn der Eintritt in das Kolosseum kostenlos ist, erfahrt ihr in diesem Artikel: Eintrittspreise 2017 für das Kolosseum.

Eintrittspreise für das Kolosseum im Überblick

Folgende Tabelle listet die Eintrittspreise für das Kolosseum auf. Genauere Informationen zu den verschiedenen Tarifen findet ihr in den nachfolgenden Abschnitten.

Gast Eintrittspreis Kolosseum Online kaufen
Erwachsene 12 € Ticketbar / GetYourGuide (VIP*)
Jungendliche 18-25 (EU) 7,50 € Ticketbar / GetYourGuide (VIP*)
Kinder bis einschl. 17 Kostenlos Ticketbar / GetYourGuide (VIP*)
Personen mit Behinderung Kostenlos Ticketbar / GetYourGuide (VIP*)
Erster Sonntag im Monat Kostenlos
Gruppen siehe Beschreibung
Schulklassen siehe Beschreibung

Warum sind die Tickets online teurer?

Das Kolosseum berechnet eine Online-Reservierungsgebühr von 2 €, auch bei Gratis-Tickets für Kinder. Darüber hinaus nehmen die Anbieter eine zusätzliche Gebühr von 1-2 €. So entsteht der etwas höhere Preis für das Online-Ticket.

* Die Tickets von GetYourGuide sind VIP-Tickets mit vorteilhaften Stornierungsbedigungen (bis zu einer Stunde vor Antritt der Besichtigung). Außerdem werdet ihr von einem Tourguide bis zu einem Seiteneingang begleitet.

Eintrittspreise für Einzelpersonen

Der reguläre Eintrittspreis für das Kolosseum liegt bei 12 €. Besucher, die aus einem Land der EU kommen und zwischen 18 und 25 Jahre alt sind, zahlen 7,50 € Eintritt. Es gibt leider keine Ermäßigungen für Senioren.

Unter gewissen Bedingungen ist der Eintritt in das Kolosseum umsonst. Mehr dazu im Abschnitt „Kostenloser Eintritt in das Kolosseum“.

Das Ticket ist zwei Tage lang gültig. Mit eurer Eintrittskarten könnt ihr einmal das Kolosseum besichtigen und einmal das Forum Romanum. Der Besuch der beiden Sehenswürdigkeiten muss also nicht am gleichen Tag erfolgen.

Kostenloser Eintritt in das Kolosseum

Unter gewissen Bedingungen ist der Eintritt in das Kolosseum kostenlos:

  • Für Jugendliche unter 18 Jahre: Alle Jugendliche, die unter 18 sind, können das Kolosseum kostenlos besichtigen und müssen keinen Eintritt zahlen. Dies betrifft also auch Jugendliche, die nicht aus der EU kommen (wobei der reduzierte Eintrittspreis für 18- bis 25-jährige nur für EU-Bürger gilt).
  • Kostenloser Eintritt am ersten Sonntag im Monat: Jeden ersten Sonntag im Montag ist der Eintritt für alle Besucher kostenlos, unabhängig vom Alter oder der Herkunft. An diesen Tagen ist es etwas voller, wobei so oder so die Anzahl der Besucher, die sich gleichzeitig im Kolosseum aufhalten dürfen, immer auf 3000 Personen begrenzt ist. Wartezeiten müssen auch an diesen Tagen eingeplant werden, da alle Personen die Sicherheitskontrolle durchlaufen müssen. Achtung: Das Kolosseum schließt jedes Jahr am 1. Januar. Fällt dieser Tag auf einen Sonntag, entfällt der erste kostenlose Sonntag im Monat.
  • Personen mit Behinderung: Für behinderte Personen oder Rollstuhlfahrer, deren Herkunftsland in der EU liegt, ist der Eintritt für das Kolosseum umsonst. Es muss ein gültiger Schwerbehindertenausweis vorgelegt werden. Die Begleitperson darf ebenfalls kostenlos das Kolosseum besichtigen und muss auch keinen Eintrittspreis zahlen.
  • Einige Personengruppen: Tourguides aus der EU mit entsprechendem Ausweis, Studenten aus den Bereichen Architektur, Kunst oder Philosophie in Verbindung mit Archäologie oder Kunstgeschichte, Journalisten mit entsprechendem Ausweis, Lehrer der Kunstgeschichte, usw. Die genaue Liste findet ihr hier. In allen Fällen müsst ihr einen Nachweis erbringen können.

Kolosseum: Preise für Gruppen und Schulklassen

Gruppen von 14 Personen oder mehr und bis zu 50 Personen müssen sich vor Besichtigung anmelden bzw. ihre Tickets reservieren.

Eintrittspreise für Reisegruppen

Der Eintrittspreis für Gruppen ist derselbe wie für Privatpersonen. Jeder erwachsener Teilnehmer zahlt also 12 € Eintritt. Dazu kommt eine Reservierungsgebühr von 2 € pro Person (mindestens 28 € bei 14 Teilnehmern. 2 € zusätzlich bei jedem weiteren Teilnehmer). Diese Reservierungsgebühr beinhaltet den Zugang ohne Wartezeiten und ein Radioguide-System. Beispiel: eine Reisegruppe von 20 Erwachsenen zahlt 20 x 12 € (regulärer Eintrittspreis) + 20 x 2 € (Reservierungsgebühr) = 280 € Eintritt.

Die Reservierung für Gruppen kann online über diese Seite oder telefonisch unter folgender Rufnummer vorgenommen werden : +39/0639967450. Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte. Die Reisegruppe muss 30 Minuten vor der vereinbarten Uhrzeiten am Ticketschalter mit der Reservierungsnummer erschienen.

Preise für Schulklassen

Schulklassen, die aus einem Land der EU kommen, können das Kolosseum kostenlos besichtigen. Die Anzahl der Schüler ist auf 50 begrenzt. Für jede 10 Schüler kann ein Lehrer ebenfalls das Kolosseum kostenlos besichtigen.

Es muss jedoch eine Reservierungsgebühr von 15 € für die gesamte Gruppe (maximal 50 Schüler) bezahlt werden. Eine vorherige Anmeldung per Telefon (+39 0639967200) oder online ist auch hier erforderlich. Achtung: Es muss eine Liste der Schüler und Studenten mitgebracht werden (ggf. bereits aufgeteilt in Gruppen), die von der Schule unterschrieben werden muss. Die Schülergruppe muss 30 Minuten vor den ausgemachten Uhrzeit am Ticketschalter erscheinen.

Wartezeiten am Kolosseum

Warteschlange vor dem Kolosseum

Die Wartezeiten am Kolosseum können extrem lang sein. Zwei bis drei Stunden sind am Wochenende und während der Hauptsaison keine Seltenheit. Das hat zu einem damit zu tun, dass das Kolosseum (zusammen mit dem Vatikan) die meistbesuchte Sehenswürdigkeiten in Rom ist. 5 Millionen Touristen wollen sich jedes Jahr das prachtvolle Amphitheater anschauen.

Der zweite Grund ist, dass sich nie mehr als 3000 Personen zeitgleich im Inneren des Kolosseums aufhalten dürfen. Ist das Kolosseum voll, werden erst wieder neue Touristen reingelassen, wenn andere Touristen das Kolosseum verlassen. Dadurch entsteht an vielen Tagen ein „Stau“ an den Kassen der Sehenswürdigkeit.

Und wie umgeht man diese Warteschlangen? In meinem Artikel Öffnungszeiten Kolosseum habe ich die besten Zeiten für ein Besuch im Kolosseum aufgelistet. Haltet ihr euch an diese Empfehlungen könnt ihr etwas Zeit sparen. Am meisten Zeit spart ihr jedoch, wenn ihr die Tickets für die Besichtigung online im Voraus kauft. Dann könnt ihr nämlich die Warteschlange umgehen und sofort mit der Besichtigung beginnen. Achtung: ein klein wenig Wartezeit ist immer normal. Alle Besucher müssen durch den Metalldetektor am Eingang gehen und können nur das Kolosseum betreten, wenn sich weniger als 3000 Personen in der Arena befinden.

Tickets für das Kolosseum online kaufen

Aufgrund der langen Wartezeiten an den Kassen empfiehlt es sich, Tickets für das Kolosseum unbedingt im Voraus zu kaufen. Man muss hier jedoch zwischen zwei Arten von Tickets unterscheiden: Die regulären Tickets, die einem dem Besuch mit einer verkürzten Wartezeiten ermöglichen und die VIP-Tickets Ohne Wartezeit:

Reguläre Tickets für das Kolosseum: Über Ticketbar könnt ihr eure normalen Tickets online reservieren. Es gelten die oben genannten Eintrittspreise. Es wird vom Kolosseum eine zusätzliche Reservierungsgebühr von 2 € pro Ticket erhoben. Darüberhinaus nimmt der Anbieter noch 1-2 € als Marge. Mit diesem Ticket betretet ihr das Kolosseum über den regulären Eingang. Ihr müsst euch aber nicht an der Kasse anstellen und könnt direkt zur Sicherheitskontrolle gehen. Das Ticket gilt nur für eine bestimmte Uhrzeit.

Tickets ganz ohne Anstehen: Eine ganze Reihe von Drittanbietern bieten Tickets ohne Anstehen für das Kolosseum an. Hier zum Beispiel das Angebot von GetYourGuide. Der Preis ist etwas höher als der reguläre Eintrittspreis. Dafür ist dieses Angebot ganz ohne Wartezeit, da ihr das Kolosseum über einen reservierten Eingang betreten könnt und euer Einlass für eine bestimmte Uhrzeit reserviert ist (die ihr beim Kauf auswählen müsst). Ihr werdet außerdem von einem Mitarbeiter empfangen und zum Eingang begleitet. Bei diesen Tickets habt ihr auch die Möglichkeit, eure Reservierungen bis zu eine Stunde vor Beginn kostenlos zu stornieren, falls etwas dazwischen könnt.

Tickets für das Kolosseum vor Ort kaufen

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, Tickets für das Kolosseum vor Ort zu kaufen. Aufgrund der langen Wartezeiten ist aber davon abzuraten und man sollte lieber seine Tickets vor Abreise kaufen. Die Preise vor Ort entsprechen den oben genannten Eintrittspreisen und es wird keine Reservierungsgebühr berechnet, wie es leider online der Fall ist. Mit eurem Ticket könnt ihr ebenfalls das neben dem Kolosseum gelegene Forum Romanum besichtigen.

Eintritt ins Kolosseum mit Rom-Pässen

Rom Pässe Roma Pass

Viele Besucher kaufen vor ihre Abreise einen Rom-Pass, mit dem sie dann kostenlos die Sehenswürdigkeiten in Rom besichtigen und die öffentliche Verkehrsmittel nutzen können.

Personen, die sich den neuen Rome Sightseeing Pass gekauft haben, können das Kolosseum über einen Nebeneingang betreten und so ohne Wartezeiten den Besuch antreten.

Besitzer des Roma Pass 48 oder 72 Stunden können das Kolosseum ohne Anstehen besichtigen. Sie müssen kein Ticket am Schalter lösen und können sofort zur Sicherheitskontrolle. Roma Pass-Besitzer können auch über den Eingang für Gruppen in das Kolosseum gehen. Ganz ohne Wartezeiten ist der Besuch auch mit dem Roma Pass nicht, da man immer ein wenig an der Sicherheitskontrolle anstehen muss.

Falls einige von euch den Roma Pass haben und von Personen begleitet werden, die kostenlos ins Kolosseum können – also Kinder unter 18 und Jugendliche zwischen 18 und 25 – so können diese Personen zusammen mit dem Roma Pass-Besitzer durch die Sicherheitskontrolle am Gruppeneingang gehen. Danach müssen sie sich allerdings an dem Schalter „Groups/Reserved“ ein kostenloses bzw. ermäßigtes Ticket lösen.

Der Eintritt in das Kolosseum ist auch im OMNIA-Pass mit inbegriffen. Es gelten hier die gleichen Regeln wir für dem Roma Pass.

Gleiches gilt ebenfalls für den Rome City Pass, der letzte der vier verschiedenen Rom-Pässe: Auch dieser Pass enthält den Eintritt für das Kolosseum, sodass ihr kein weiteres Ticket kaufen müsst.

6 KOMMENTARE

    • Hallo Carola,
      ja, an dem Tag kannst du das Kolosseum kostenlos besichtigen 🙂 Tickets kann man für diesen Tag auch nicht reservieren.
      Viele Grüße,
      Roman

  1. Hallo Roman, wie lange wartet man ungefähr, wenn man sich an diesem ersten Sonntag im Monat gleich morgens, z.B. 7:30 Uhr, also 1 h vor der Öffnung, in die Schlange stellt? Danke und Gruß, Manuel

    • Hallo Manuel,
      genau kann ich es nicht sagen, 1 Stunde vor Öffnung sollte aber mehr als ausreichend sein, um schnell ins Kolosseum reinzukommen 🙂
      Viele Grüße,
      Roman

  2. Hi Roman,

    wir wollen am 7./8. November das Kolosseum besichtigen. Meinst du, da reicht das „normale“ Ticket für 12 Euro aus oder würdest du auf Grund des Andranges auch ein Ticket ohne Anstehen empfehlen? 😉

    Dankeschön
    Paula

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here